Symposium

ZTM udo kreibich

Dr. M.Sc. Michael Berthold Zahngipfel 2019 Vollkeramik Symposium

Collaboratives Lernen - MarkeMensch

 

Heute haben wir sehr stark veränderte Arbeitswelten.

Diese haben aus meiner Sicht rein gar nichts mit

den jungen Generationen „Y“ „Why“ und „Z“ zu tun,

wie es seit einigen Jahren immer wieder in der Presse und den Medien, wie auch auf den sozialen Medienkanälen hochgespielt wird.

Hier handelt es sich um ein Grundbedürfnis der Menschheit:

DIE SELBSTVERWIRKLICHUNG.

KEINE REVOLUTION, sondern EVOLUTION!!!

Die Arbeitswelten passen sich der Globalisierung und der Digitalisierung an und werfen auch Ihre Schatten.