Symposium

Dr. Sigmar Schnutenhaus PD

Dr. Sigmar Schnutenhaus M.Sc. Zahngipfel 2020 Vollkeramik Symposium

Patientenversorgungen im Wandel der Zeit: Sofortversorgungskonzepte im digitalen Workflow

 

Die Sofortimplantation mit einer provisorischen Sofortversorgung ist eine gute Möglichkeit, um eine hohe Patientenzufriedenheit zu erreichen. Die sofortige Implantation ermöglicht verkürzte Behandlungszeiten und den Erhalt des Alveolarknochens und des Weichgewebes.

 

Welche Parameter muss ein Implantat vorweisen, um überzeugende Ergebnisse und eine zuverlässige Behandlung mit verminderter Invasivität gewährzuleisten?

In der Kombination mit einem konsequenten digitalen Workflow existiert ein Behandlungskonzept, das einerseits qualitativ hochwertige Versorgungen ermöglicht und anderseits ein wirtschaftlich starkes Praxiskonzept darstellt.

 

Stichpunkte des Vortrags:

• Sofort: damit der Knochen bleibt und das Weichgewebe nicht geht
• Provisorische Sofortversorgung
• Der digitale Workflow von der Planung bis zum Zahnersatz