Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Zahngipfel-Fans,

„Bestes Fortbildungsprofil und Veranstaltung in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie auch im deutschsprachigen Ausland“.

„Die Veranstaltung mit dem besten Preis-/Leistungswert, sehr hoher Nutzen für Keramik-, und Vollkeramik-Interessierte“.

So die sehr anerkennende Aussage der Gipfel-Teilnehmer und vor allem der unterstützenden Industrie! Herzlichen Dank dafür.

Genau diese Auszeichnungen und Anerkennungen der Menschen, die dieses Fortbildungsprofil begeistert unterstützen, motivieren uns jedes Jahr wieder, etwas Großartiges zu leisten.

Der 9. Zahngipfel Allgäu 2016, mit noch einer vielfältigeren Workshop-Auswahl für den Freitag, 18. März und dem Symposium am Samstag, 19. März 2016 mit Spitzenreferenten steht unter dem Motto:

Keramik³

Ist heute eine Zahnersatz-Versorgung
aus 100% Keramik Lege Artis?

Seit mehreren Jahren sprechen wir immer wieder über die rasant voranschreitende

Entwicklung und dem Angebot neuer, „revolutionärer“ Materialien für die Zahnmedizin und Zahntechnik.

Der 9. Gipfel wird sich genau wieder um diese Schwerpunkte drehen:

Kernthema: Vollkeramik-Implantate? Einteilig? Zweiteilig? Langzeitstudien? Praktische Anwendung? Praxistauglichkeit? Patientenakzeptanz oder Patientenwunsch?

Sie werden durch fachkundige Referenten erfahren, wie nachhaltig und sicher heute eine Zahnersatz-Versorgung aus 100 % Keramik möglich ist.

Als wir 2008 den 1. Zahngipfel Allgäu, mit dem revolutionären Profil  mit zahlreichen Kurzvorträgen ins Leben gerufen haben, wurden wir für „verrückt“ erklärt.

Umstritten, die Neugier dennoch geweckt.

Heute, 8 Jahre später, werden wir mannigfach kopiert.

Welch eine große Ehre für uns!

2008 haben wir uns bereits den neuesten Produktentwicklungen, wie z. B. dem Zirkondioxid-Implantat angenommen. Damals gab es keine Studien am Markt, nur kritische Betrachtungen aus Sicht der  Klinik und Praxis. Wir sind sehr gespannt, wie weit die Entwicklung in Sachen Vollkeramik-Implantat vorangeschritten ist und wie klinisch sicher die Wissenschaft es bewertet.

Ein weiteres besonderes Highlight, unser neuer Sonderfrühbucherrabatt ab dem 1. September 2015 bis 30. November 2015.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit kollegialen Grüßen

Udo Kreibich

Veranstalter

Zähne